Nature & More gewinnt SE Award 2013

Presseinformation - Am Mittwoch wurde Nature & More in Wien mit dem Sustainable Entrepreneurship Award, kurz SEA, ausgezeichnet. Das „Trace and Tell“-System von Eosta überzeugte die hochkarätige Jury und setzte sich gegen 260 Einreichungen aus 30 Ländern durch. In einer glanzvollen Gala, die unter dem Motto „Nachhaltigkeit liegt in unseren Händen“ stand, wurden Menschen und Unternehmen ausgezeichnet, die klare Zeichen setzen und sich bereits Heute für die Welt von Morgen stark machen. Nach dem Gewinn des ECOCARE-Awards im vergangenen Jahr, ist es bereits die zweite Auszeichnung innerhalb eines Jahr für Nature & More.

"Erneute Auszeichnung für das „Trace and Tell“-System von EOSTA"
Der Sustainable Entrepreneurship Award steht unter dem Motto “Nachhaltigkeit liegt in unseren Händen“. Damit trifft es genau das Selbstverständnis von Nature & More, wie Michaël Wilde (Communications & Sustainability Manager) erklärt: „Für uns gibt es keine Nachhaltigkeit ohne Transparenz und der Award bestätigt uns ein weiteres Mal, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Nicht nur für uns, auch für unsere Erzeuger und die Verbraucher ist der Award eine tolle Motivation“. 2004 wurde Nature & More ins Leben gerufen, um der Nachfrage nach gesundem, biologischen und fair gehandeltem Obst und Gemüse entgegenzukommen. In der Praxis bedeutet das: Die Entwicklung eines umfassenden Kommunikationssystems, das die Anonymität zwischen Erzeuger und Konsument aufbricht. Damit der Verbraucher bereits am Point-of-Sale auf den Erzeuger trifft, sind alle Nature & More-Produkte mit einer „Briefmarke“ versehen. Diese zeigt einen spezifischen Code und ein Bild des jeweiligen Erzeugers und lädt so zum Dialog ein. Über den Code gelangt der Verbraucher dann auf www.natureandmore.com zur Geschichte des Erzeugers und zu seinen sozialen und ökologischen Leistungen.

Für sein ganzheitliches Konzept wurde Nature & More bereits mehrfach ausgezeichnet. Neben dem SEA in der Kategorie Entwicklung & Dienstleistung gewann Nature & More 2012 auch den ECOCARE-Award, der herausragende Beiträge zum Thema Nachhaltigkeit in der Food- und Nonfood-Branche ausgezeichnet.

Der SEA wurde am 10. April vom Club of sustainable entrepreneurs – Verein für nachhaltiges Wirtschaften in Wien vergeben. Er zeichnet Unternehmen und Personen aus, die ihr Geschäftsmodell auf die Verbesserung sozialer, ökonomischer und ökologischer Problemstellungen ausrichten und Unternehmensprozesse verändern, um an einer ausgeglichenen Ressourcenbilanz mitzuwirken. Die Fachjury, unter anderem bestehend aus Dr. Franz Fischler, Präsident des Europäischen Forums Alpbach, Dr. Reinhold Lopatka, Österreichischer Staatssekretär im Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten oder Dr. Brigitte Mohn, Mitglied des Vorstandes Bertelsmann Stiftung prämiern Unternehmen, Ideen und Personen, die schon heute wichtige Impulse für die Zukunft setzen. Mehr Informationen auf: www.se-award.org

Über Eosta
Eosta ist ein international führender Vertreiber von frischem biologischem Obst und Gemüse (Gewächshausanbau und Überseeprodukte). Über das „Trace & Tell-System“ Nature & More kombinieren wir eine einzigartige Auswahl ganzjähriger Produkte mit effektiver Logistik, Qualitätssicherung, Produktentwicklung und innovativen Vorverpackungseinrichtungen sowie ökologischer und gesellschaftlicher Verantwortung. Wirtschaft und Umwelt sind für Eosta unlöslich miteinander verbunden und Grundlage aller gewerblichen Dienstleistungen für Erzeuger, Konsumenten und alle im internationalen ökologischen Sektor Beteiligten. Als erster Lebensmittellieferant in Europa bietet Eosta klimaneutrales biologisches Obst und Gemüse mit der Zertifizierung des TÜV-Nord an, basierend auf der Bewertung des kompletten Kohlendioxidkreislaufes der Produkte.


Kontakt:
Nature & More - powered by Eosta: Michael Wilde, T +31 180 635500, M +31 6 20 535 063, michael.wilde(at)eosta.com, www.natureandmore.nl.

Bilder:
www.natureandmore.com/press 

Sie sind hier